Skip to content

Eigenintelligenz?

Heute auf Arbeit haben wir eine ganze Weile suchen müssen, warum die Anwendung an der wir entwickeln auf einmal nicht mehr starten wollte. Irgendwann brachte uns dann ein langjähriger Entwickler auf die Idee, dass wir doch nach einer bestimmten Java-Datei schauen sollten, was da drinsteht. Die Überraschung war dann, dass die Datei allem Anschein nach verschwunden war. Im CVS war davon auch nicht mehr viel zu sehen. Zum Glück ließ sich die Datei aus einem anderen Programm kopieren und anpassen. Ganz hat das aber trotzdem nicht ausgereicht, so dass wir im CVS nach Überresten der Datei gesucht haben, und letztlich auch fündig wurden.

Die Frage, die sich mir jetzt stellt: Wie konnte die Datei verschwinden, wenn sie doch von niemandem auch nur bearbeitet wurde? Muss man vor einem cvs commit immer besonders aufpassen, ob nicht vielleicht irgendwo eine Datei versteckt ist, damit die auch übernommen wird? Und wie lässt sich verhindern, dass nicht demnächst etwas ähnliches passiert?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck