Skip to content

Kamera im Außeneinsatz

Heute war ich mal mit der Kamera draußen unterwegs. Beim Ansehen der entstandenen Aufnahmen habe ich eben festgestellt, dass leise gemurmelte Kommentare vom eingebauten Mikrofon zwar nicht aufgenommen werden, aber ansonsten eine ganz nette Videoqualität ergeben. Und nein, das Material, was ich heute aufgenommen habe, ist noch nicht für Veröffentlichungen geeignet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

M. am :

Gibt es eigentlich einen Grund, warum Du einen HDD-Camcorder gekauft hast und keinen MiniDV, der von der Aufnahmequalitaet um Welten besser ist? HDD-Camcorder zeichnen von haus aus gleich im komprimierten MPEG2-Format auf die Platte, wohingegen man bei MiniDV das Rohmaterial in super Qualitaet hat und erst hinterher nach Bedarf ein komprimiertes MPEG2 mit weniger Informationen machen kann.

Andre Heinrichs am :

Ja, gibt es.

Wenn Du den auch wissen willst, kann ich den sogar verraten :biggrin:

M. am :

So, ich bin endlich mal wieder online. Ja, verrate mir doch bitte den Grund, ich mag meinen Horizont erweitern. Evtl. Gibt es ja doch eine Anwendung, bei der HDD-Rekordern den MiniDV-Rekordern vorzuziehen sind.

Andre Heinrichs am :

Der Grund ist relativ einfach: So muss ich mich nicht mit irgend welchen Medien rumschlagen, sondern habe einfach immer alles dabei. Mit den 60 GB Plattenkapazität werde ich auch nicht allzu schnell in Platzprobleme geraten. Wobei ich mich noch um ein Ersatzakku kümmern wollte, das hatten die nicht auf Lager, als ich die Kamera gekauft hab.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck