Skip to content

Unterwegs, mal wieder

Nachdem die Krise heute früh gelöst war, konnte ich mich wieder den wichtigen Dingen widmen. Das heißt, ich bin in mein Auto gestiegen, und in den Süden gefahren. Genau genommen, meine ich Bremen. Da wollte ich ja schon länger mal wieder vorbeischauen, immerhin gibt es da ja einen bestimmten Supermarkt, der sehr interessante Produkte verkauft. Wer jetzt nicht weiß, welchen Supermarkt ich meine, kann ja mal in die Linkliste rechts reinschauen.

Als Erstes habe ich mal ein paar Fotos von der Rückseite des Marktes gemacht:

Man beachte den Plastikstuhl links im Bild ;-)

Die bepflanzten Schachtringe aus dem letzten Jahr sind auch noch da.

Ältere Bilder hat Björn hier, hier und hier eingestellt.

In dem mittleren Kübel blüht etwas.

Der Markt lässt sich von der anderen Straßenseite einfach besser ablichten.

Ich wollte dann auch mal ein Bild der Fluxx-KompensatorenTerminals machen, und das hier ist dabei herausgekommen:

Links neben dem Fluxx-Display ist bestimmt die Gemüsewaage, die sich überragen lässt.

Der Arm, der hier mit abgebildet ist, gehört übrigens zu einem der Leute, die die Technik eingerichtet haben.

Was mich noch mehr interessiert hat, ist das Zotter-Regal. In den Kommentaren habn sich ja viele Leute begeistert über Zotter-Schokolade geäußert, also wollte ich mal unbedingt ausprobieren, was denn da dran ist. So sieht das Regal übrigens aus, wenn man kein Weitwinkel-Objektiv hat, aber dafür aus einem anderen Blickwinkel knippst:

Das sieht doch nach einer ziemlich großen Auswahl aus.

Weil Björn nicht so viel Zeit hatte, habe ich ihn noch schnell gebeten, mir ein paar besonders empfehlenswerte Zotter-Produkte zu empfehlen:

Da wären dann Sonnenblumenkerne + Schwarzbrot, Kaffee Arabica, KaffeeSenf-Spiele und ApfelZimt + Honig.

Während ich das hier schreibe, probiere ich gerade die KaffeeSenf-Spiele, und muss schon sagen, ich hätte nicht gedacht, dass man Schokolade mit solchen Geschmacks-Elementen versehen kann, aber unpassend schmeckt das nicht. Ich werde aber demnächst noch eine ausführlichere Bewertung schreiben.


Trackbacks

Compyblog am : Macht süchtig

Vorschau anzeigen
Die Zotter-Schokolade, die ich mir am Freitag gekauft habe, darf ruhig als Suchtmittel bezeichnet werden. Ich habe zwar bisher erst zwei Sorten probiert, habe aber schon festgestellt, dass ich die Schokolade auch ganz problemlos innerhalb sehr kurzer Ze

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Hintze am :

*neidischbin*
Aber wenn ich im Sommer nach Hemmoor zum Tauchen fahre, dann schaue ich auch bei Björn vorbei - mit Puck!
Mal sehen, ob ich danneinen Parkplatz bekomme... ;-)

Andre Heinrichs am :

Ich hatte bisher bei beiden Besuchen einen Parkplatz direkt vor dem Supermarkt. Wenn man dann auch weiß, dass man da nen Parkschein braucht (was wirklich nicht besonders auffällig angepriesen wird), dann klappt das auch, ohne Knöllchen zu parken (auch, wenn man die Parkzeit *etwas* überschreitet...

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck