Skip to content

OP-Jahrestag

Das hatte ich schon viel zu lange nicht mehr: Wenn der Text hier erscheint, habe ich es geschafft, wieder ein Jahr ohne OP zu überstehen. Vor genau einem Jahr um 11:10 war ich gerade aus dem Aufwachraum wieder zurück auf Station. Und weil ich ohnehin weiß, dass sich OPs bei mir nicht immer vorher anmelden feiere ich auch so relativen Kleinkram wie Jahrestage. Bisher habe ich ja jeden einzelnen Monat mitgenommen, aber wenn ich im März beim Augendoc keine neue Überweisung ins Krankenhaus bekomme, tut das bicht so dringend mehr Not. Bis irgendwann wieder was passiert, womit ich nicht gerechnet hatte.

Trackbacks

Compyblog am : drei Jahre ohne OP

Vorschau anzeigen
Ein Artikel aus der 'wieder ein Jahr geschafft'-Ecke: Ja, ich habe wieder ein weiteres Jahr ohne OP überstanden. Wobei es inzwischen nicht mehr gar so unerwartet ist wie am Anfang. Das Auge hat sich darauf verlegt, zwar irgendwie kurzsichtig und im

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck