Skip to content

Manche Leute

Heute früh, auf dem Weg zur Arbeit durfte ich einen ganz akuten Fall von Merkbefreiung miterleben: Eine große Kreuzung (wo sich die B5 und die B75 treffen), die B75 hat geradeaus grün. Aus der B5 kommt ein Krankenwagen mit eingeschalteter Warnn-Anlage, also mit Licht und Ton. Selbstverständlich bremsen die Autos auf der B75, und halten an. Ein Fahrer (ich nehme mal stark an, dass das ein Mann war), der vermutlich in 'zweiter Reihe' war, hielt das überhaupt nicht aus, und meinte, herzhaft hupen zu müssen, und das gleich mehrfach.

Was ich mich jetzt frage: Hat der den Krankenwagen nicht gesehen, geschweige denn gehört? Wollte der den ignorieren? Erhält der vielleicht nochmal ein Gehirn nachgeliefert, weil das Original ja offensichtlich defekt ist? Wo hat der seinen Führerschein gewonnen? :raeusper:

Bevor ich mich wirklich aufrege, höre ich lieber auf, und gebe zurück in die angeschlossenen Sender :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Farlion am :

Wenn ich an die Musikanlagen in einigen Autos denke, wundert es mich, dass mancher Fahrer überhaupt noch was mitbekommt.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck