Skip to content

Augendoc in unspektakulär

Heute waren mal wieder drei Monate seit der letzten Augenkontrolle rum, und so durfte ich in der Arztpraxis einschlagen. Früh genug war ich da, dass mich der Tüp mit der Jacke von irgend einer Pflege-Institution und sein längliches Anliegen nicht akut gestört hat. Da war problematischer, dass sich die Fritzbox mit neuer IP gemeldet hat (hatte sich für knapp 20 Minuten das PPPoE zerlegt. Probe brauchte danach noch länger, wieder neu verbunden zu sein.

In der Arztpraxis gab es schon am Empfang ein Rezept (Dorzo und DuoTrav), bevor ich zur Ärztin rein durfte. Eine kurze Druckmessung (rechts 15, links 17), eine Probe für Allergiemindernde Tropfen, kurz noch Augen beguckt. Und schon wieder fertig. Nächster Termin ist am 4. Juni, 15:40. Und wenn die Tropfen wieder zu knapp sind, muss ich mal in die Praxis und das Rezept neu bekommen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck