Skip to content

Ohrdate Donnerstag

Neues vom Ohr: Gestern hatte ich noch nachgesehen, wann und wie die letzte Entzündung der Ohren mich erwischt hatte, und das über den Podcast-Titel gefunden: 2007 war das, im September-Oktober.Und da hab ich das zur Hausarzt-Praxis getragen, wo ich Antibiotikum und Nasenspray verschrieben/empfohlen bekommen hab. Danach ging es immerhin aufwärts mit dem Ohr. Und so wollte ich heute auch wieder in der Arztpraxis auflaufen, dem deren Urlaub nur einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Ich bin dann erst noch rumgefahren, hab Apotheken besucht (Antibiotika gibt's aber nur gegen Rezept, ohne gibt's nur bei der einen Zuckerwasser, bei der anderen Schmerzlinderung (hab ich schon) und Nasenspray (hatte ich beim Mittelohr schon)). Und dann hab ich doch mal nachgesehen, wann denn die Urlaubsvertretung heute Nachmittag aufmacht (16:00), und bin da hingefahren. Ergebnis: Ich hab antibiotische Ohrentropfen gegen ein "nässendes Ekzem" im Ohr bekommen. Davon abgesehen hat das Ohr auch schon eine Weile nicht mehr schlimm geschmerzt, auch ohne die Schmerztropfen. Nur hören mochte es nicht wieder richtig. Aber da hoffe ich jetzt auf die Tropfen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck