Skip to content

Schilder wirken

Seit gestern stehen in meiner Straße zwei Extra-Schilder, die einen Bereich von einer LKW-Länge als Parkverbot ausschildern. Da heute kein anderer Platz frei war, habe ich mir die Schilder erstmal angesehen, und dann da einfach geparkt. Immerhin bin ich mir ziemlich sicher, dass ich nicht am 8. oder 9.7. zwischen 8:00 und 18:00 da stehen werde, wenn ich den Wagen da jetzt abstelle. Ich frage mich nur, warum sich da sonst niemand hintraut, sondern stattdessen wieder jede Menge dauerhaft unerlaubte Parkplätze belegt werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Steffi am :

Schon faszinierend, denn meist erlebt man doch eher das Gegenteil!
:thinking:
So viele Leute parken doch, wie sie gerade lustig sind und scheren sich kein bisschen um evt. Schilder. :-|
Von daher: mal was anderes. ;-)

Andre Heinrichs am :

Naja, heute (früh, und eben auch) war 'mein' Parkplatz dann auch voll belegt. DAs hat den einen Fahrer aber auch nicht daran gehindert, mitten in dem kleinen Kreuzungsbereich auf der linken Seite zu parken. Naja, wär ja auch zu schön, wenn man mal keine Deppenparker treffen würde.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck