Skip to content

Fundus September 2021

Heute stand mein jährlicher Kontroll-Termin mit dem beidseitigen Augenhintergrund an. Dafür durfte ich noch vor der offiziellen Öffnungszeit in der Augenarzt-Praxis einschlagen. Im Urlaub geht das. Voruntersuchung war nicht, weil die Druck nur kontaktlos messen könnte, was bei mir nicht klappt. Also einmal kurz bei der Ärztin Druck messen (15 und 15), dann Augen großtropfen. Fundus ist auch okay. Rezept, und nächster Termin. Und jetzt sehe ich nicht viel. Und finde es zu sonnig. 

Trüll

Letzte Woche war das erste Düll, äh, Trüll. Die Kandidierenden zur Kandidatur zum Amt Kandisbunzler wurden in einer Tee Fau-Sendung befragt. Wie in den Jahren davor habe ich mir das Gelaber nicht angesehen, und nach den Reaktionen im Netz zu urteilen, habe ich auch nichts verpasst. Weder hat der Clown Lusche irgendwas sinnvolles gesagt, noch die Gründidatin Vorteile ausgespielt, noch hat der Mann ohne Eigenschaften plötzlich irgend etwas gesagt, was ihm Eigenschaften zuschreiben könnte. Mal ganz davon abgesehen, dass das Wahlsystem ja ohnehin keine Option kennt, eine Präferenz für eine Besetzung des Kandisbunzleramtes kennt. Insofern bringt das eh alles nichts. Neben der Tatsache, dass niemand ernsthaft konkrete Aussagen erwarten sollte, die nach der Wahl dann umgesetzt würden. Wissen schon, Koalition und so. Ergo: War was?
tweetbackcheck