Skip to content

Amwachung

Und dann sind letzte Woche schon wieder weitere Details rausgekommen zum Terrortäter "Amri". Und zwar hätte da ein Inoffizieller Mitarbeiter des LKA Berlin von den Plänen vorher schon gewusst, das aber erst hinterher gemeldet. Weil...? Oh, und es gab bei der Polizei eine eigene Überwachungsorganisation für den Mann, deren Name in Unterlagen versehentlich in die Öffentlichkeit gerutscht ist. Mal ganz davon abgesehen, dass ich in den Nachrichten den Hinweis auf eine Entdeckung von November 2017 vermisse, wo bei einem Gerichtsverfahren bekannt wurde, dass ein IM aus NRW den Amri damit beauftragt hat, einen Anschlag mit einem LKW zu machen. Aber der Verfaschungsschutz blubbert weiter davon, wie gefährlich Personen wären, die an den Islam glaubten. Ja, nee, is klar.
tweetbackcheck