Skip to content

iPonde

Meldung aus der Kategorie 'es war nur noch eine Frage der Zeit': Apple hat angekündigt, dass der iPod Touch nicht weiter entwickelt wird, und nur noch abverkauft.

Der iPod Touch ist nur geringfügig jünger als das iPhone, kam damals auf den Markt als Gerät, was die gleichen Fähigkeiten hätte wie das iPhone, ohne aber gleich einen ganzen Mobilfunkvertrag zu benötigen. Anfangs gab es auch noch relativ regelmäßig neue Generationen an Hardware, aber schon die größeren Displays der iPhone 6/6 Plus machte der Touch nicht mehr mit, und einen Wechsel zu FaceID gab es auch nicht mehr. Entsprechend war schon abzusehen, dass Apple entweder nochmal größere Arbeit reinstecken müsste, oder die Geräte irgendwann beenden. Nun hat sich die Firma offensichtlich für das Ende der iPods entschieden. Andere Musikabspieler unter der Marke waren schon vor einigen Jahren aus dem Handel verschwunden, und so wird auch diese Marke irgendwann nur noch in der Geschichte existieren.

tweetbackcheck