Skip to content

Torbot

Dumme Idee aus NRW und Hessen: Weil man über Anonymisierungsdienste imNetz Dinge anonym tun kann, die nicht unbedingt legal sein müssen, müssen Anonymisierungsdienste verboten werden. Und das haben die Länder als Gesetzentwurf in den Bimbesrat geworfen. Spannenderweise ließe sich mit leichter umformulierung des Gesetzes jegliches Hilfsmittel, was irgendwie im Dunstkreis einer Straftat verwendet werden könnte, auch zu verbieten. Ich hörte, Bankräuber würden Wege und Straßen benutzen, die müssen auf jeden Fall auch verboten werden, und deren Betreiber eingeknastet. Ach, da gilt das nicht? Nein, warum nur?
tweetbackcheck